Dank zahlreicher Helfer konnten bereits am ersten Herbstarbeitsdienst fast alle Arbeiten, um unser Vereinsgelände und die Vereinsboote wintersicher zu machen, erledigt werden.

Zusätzlich wurde der Ortgang des Vereinsheims mit Blechen gegen Regen und Feuchtigkeit geschützt.